Flexible, nachhaltige Möbel sind unsere Leidenschaft.

Wir lieben flexible Möbel, und sind der Meinung: Individualität darf nicht beim Kauf aufhören, sondern muss Bestandteil in jeder Phase eines Möbels sein. Was mit einer Idee von drei Schulfreunden begann, ist heute ein Startup, das zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat und mit mittelständischen Partnern zusammenarbeitet.


In der Schule kennengelernt.

Kennengelernt haben sich die Gründer Thomas Poddey, Phillip McRae und Julian Bäßler (von links nach rechts) bereits während der Schulzeit am Gymnasium in Königsbrunn bei Augsburg.

Königsbrunn ist auch wieder der Firmensitz von Pazls - nachdem das Unternehmen zwischenzeitig in Berlin ansässig war.

Jahrzehntelange Produktionserfahrung.

Wir arbeiten mit erfahrenen, mittelständischen Produktionsbetrieben aus dem Schwarzwald und der Oberpfalz zusammen, die traditionelle Handwerkskunst mit modernster CNC Technologie verbinden. Auf diese Weise können wir innovative Startup-Ideen mit jahrzehntelanger Produktions-Expertise in Einklang bringen und höchste Qualitätsansprüche erfüllen.



Mit dem Oscar der Einrichtungsbranche ausgezeichnet.

Den ersten Entwurf des Möbelsystems One stellte Pazls 2016 auf der IMM Köln vor - und hatte direkt einen Auftritt im ZDF Morgenmagazin.

Für die innovative Lösung wurde Pazls in der Folge mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Oscar der Einrichtungsbranche, dem Iconic Award Interior Innovation in der höchsten Kategorie Best Of Best, mit einem German Design Award und einem German Innovation Award.

2018 waren die Gründer Julian, Phillip und Thomas in der Fernsehshow "Die Höhle der Löwen" zu sehen.

Darum haben wir Pazls gegründet.

Thomas

Nachhaltigkeit.

"In einer angenehmen und nachhaltigen Umwelt zu leben ist mir sehr wichtig. Mit Pazls kann ich meinen Teil zu einem sinnvolleren Umgang mit unseren Ressourcen beisteuern."

Thomas Poddey, Gründer von Pazls

Phillip

Freiheit.

"Als Ingenieur suche ich immer nach den besten Lösungen für meine Mitmenschen. Ich möchte durch technischen Fortschritt Freiheiten schaffen und zu einem Umdenken anregen."

Phillip McRae, Gründer von Pazls

Julian

Design.

"Das Leben ist dynamisch und vielseitig, wohnen aber oft statisch und gleichförmig. Pazls hilft uns zu einem bewegteren Leben, da unsere Möbel auch nach dem Kauf anpassungsfähig bleiben."

Julian Bäßler, Gründer von Pazls

Langlebig und wandelbar: modular auf einem neuen Level!

Wir verbinden zeitloses Design und langlebige Materialien mit einem flexiblen Ansatz, der weit über bestehende, modulare Konzepte anderer Hersteller hinaus geht.

Mit Pazls lassen sich Einrichtungsideen intuitiv und schnell selbst verwirklichen: bei der Planung, der Gestaltung und der Veränderung. Vollkommen ohne Spezialwerkzeug und ohne kompliziertes Planungstool.

Die geringe Komplexität ermöglicht es, dass wir alle Module auf Lager haben und eine rasche Verfügbarkeit bieten können. Innerhalb weniger Tage sind alle Möbel und Möbelteile bei dir - egal ob du eine XXL Wohnwand konfiguriert hast oder einzelne Einlegeböden für dein Regal nachbestellt hast.



Die Pazls Nachhaltigkeits-Standards

  1. Nachhaltige Hölzer aus mitteleuropäischer Forstwirtschaft.
  2. Fair produziert in Mitteleuropa.
  3. Nahezu plastikfreie Verpackung.
  4. Klimaneutraler Paketversand mit DPD.
  5. Einen Teil des Möbels vorab testen: unsere Starterkits können später als Teil des Möbels verbaut werden, oder kostenlos zurück geschickt werden. So wird im Fall einer Retoure nur ein kleines Paket zurückgeschickt, statt ganzer Möbel.
  6. Reparieren oder Austauschen statt Entsorgen: wenn einzelne Module beschädigt sein sollten, können diese leicht repariert oder ausgetauscht werden. Entsorgen ist die letzte Alternative!
  7. Zurückgeben. Nicht mehr benötigte Module können an uns zurückgegeben werden. Wir erstatten einen Teil des Kaufpreises und bringen die Module als 2nd Hand Ware wieder in den Umlauf.

 

Das ist erst der Anfang. Wir arbeiten laufend an weiteren Verbesserungen!